Sonntag, 10. Mai 2015

_7_sachen_sonntag

ihr lieben, wieder ist es sonntag abend... das heißt (für mich, wie auch für andere blogger_innen): es werden 7 sachen gezeigt, für die ich heute meine hände gebraucht habe. die idee stammt von frauliebe & gesammelt werden all die vielen 7*sachen beim grinsestern.


witzigerweise ist dieser sonntag dem letzten sehr ähnlich. nur leider hab ich heute wieder mal ein krankes hühnchen zuhause. mehr repro-arbeit & kümmern als letzte woche, sonst sehr ähnlich. seht selbst:

1.  spülberge bekämpft.


2. gelöffelt. das sonntagssüß zum frühstücksabschluss. wieder ein super-leckerer rhabarber-himbeer-crumble. bzw. die reste vom gestrigen. dazu vanilleeis. wie fein.

3. wäscheberge bekämpft. ... (& schöne neue stoffe aufgehängt)...

4. dem kranken hühnchen vorgelesen.

5. fingernagel-tristesse bekämpft.

6. geschnitten. viele, viele teile zugeschnitten. bei mrs. peperoni. für den quilt von mr. ramone.

7. gemessen. gerechnet. gezeichnet. geschnitten. gelegt. zwischendurch immer mal wieder verzweifelt. die stücke für die mitte des quilts waren echt ne herausforderung. aber toll ist es geworden. und ich brauch dringend mehr quilt-lineale. dreieckige zum beispiel.


...danach bin ich wieder nach hause zum kranken huhn gelaufen. durch den sonnenschein. kurze pause & dann abendessen gemacht. nachdem dies vertilgt & unsere neue serie (the fosters) ausgeschaltet ist, wird der beitrag hier verlinkt & dann ab ins bett....

gute nacht.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen