Mittwoch, 2. März 2016

MMT im februar - osterdeko - teil 1: verwichteltes

ihr lieben,

man könnte meinen blog-aktions-nähtechnisch wäre der februar nicht so mein monat gewesen. 
nachdem "herz" ja das februar-motto der jahresmusterparade gewesen ist ("UFF"), gab es beim monats-motto-tausch: "osterdeko" als thema. wieder ein uff! ich bin niemand, die jahreszeitlich oder erst recht nicht christlich motiviert dekoriert, dementsprechend überfordert war ich erst mal beim thema...

umso cooler, dass ich gabi von made with blümchen gezogen habe. sie hatte ein lieblingsfarben-spektrum genannt, dass mir & den stoffen in meinem stash zusagte & v.a. das geekige, dass sie erwähnte, fand ich spannend.

erst sollte es ein bb8-kissen nach dieser anleitung werden, dem ich abnehmbare hasenohren aufsetzen wollte. aber dann fand ich im internet diese anleitung für sendung mit der maus-eierwärmer und wusste: die sinds! 


ich habe dann statt "osterdeko" ein "osterfrühstück-set" daraus gemacht.


der brötchenkorb ist nach dieser anleitung gewerkelt.


es gab auch eine kleine osterhasen-referenz durch ein webband, welches ich im kurzurlaub in münchen im tollen stoff- und wollladen die mercerie gekauft habe.


die karte ist gestaltet nach einer anleitung von hier. das hat mir wirklich spaß gemacht & ich find sie sehr chic. die mach ich bestimmt noch öfter. dann die tasse aber etwas breiter, damit das mit dem teebeutel & dem aufkleben besser klappt.


hier nochmal alles zusammen...

was ich erwichtelt habe? noch weiß ich es nicht. es könnte aber durchaus sein, dass der paketdienst in nächster zeit klingelt & mir etwas osterdeko bringt...ich bekam eine karte vom paketdienst, gestern, als ich nicht zuhause war & ich warte zur zeit auf nix anderes...

ich verlinke das noch zu marietta und zu mmi, weil ich mich auch so sehr gefreut habe, gabi zu bewichteln & ich das verwichteltete gerne mag & "YEAH": sie auch!

ich meld mich später nochmal, wenn ich mehr über meine eigene osterdeko weiß...

machts gut
***
lisa*
***

Kommentare:

  1. Hallo Lisa,
    du hast das Thema super umgesetzt. Ich finde es toll, wenn ihr das Motto kreativ abwandelt.
    Über dein Päckchen hätte ich mich auch riesig gefreut. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ahhh von dir kamen die Eierwärmer! Die sind ja sowas von cool! Wenn du uns hast wollen wir die auch - egal was das Motto ist *lach* Wirklich ganz toll! - Und ja man braucht nen Plotter. Ich wollte das auch lange nicht wahrhaben aber das Ding ist toll!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Super cool! Die Eierwärmer sind so niedlich! Ich überlege grade, wem ich die schenken könnte^^.

    LG anna

    AntwortenLöschen
  4. Nochmal vielen Dank! Supercool, dass Du hier auch die Anleitungen verlinkst. Jetzt weiß ich auch wo ich eine Vorage finde, wenn ich mal ein Brotkörbchen brauche. Das BB8-Kissen mit abnehmbaren Ohren hätte uns aber auch gefallen *g* Na warte, wenn ich Dich dran bin, Dich zu bewichteln :-) lg, Gabi

    AntwortenLöschen