Dienstag, 22. März 2016

supercoole basecaps

ihr lieben,

heute zeige ich euch was supercooles: selbtgenähte basecaps! wouhou! 
****
ich habe mich in der letzten woche 2x mit e. zu gemeinsamen nähactions getroffen (eigentlich sogar 3x, aber das 1. mal sind beanies entstanden, auch cool, aber um die geht es heute nicht) & wir haben nach dem schnittmuster "happy" von kullaloo basecaps genäht! das war sehr, sehr toll.

ich starte mal mit nem tragefoto:
hier seht ihr e. & mich mit unseren neuen fancy cappies:


so. jetzt zeig ich meine cappie mal im detail:

 sie glitzert! sie hat sterne drauf! i love it!
es ist nicht unbedingt alles gerade geworden. oder perfekt. aber ich mag sie genauso. sehr.
diese stelle fand ich besonders kniffelig, die ecke vom schirm einfassen. hmpf.
die schirmunterseite ist kupfern. ich habe hier zum 1. mal kunstleder vernäht. ging gut. das schweißband ist aus nem alten bettlaken. das passt farblich nicht so gut, aber man siehts ja eh nicht so.
dann hab ich noch ein stück von einem stoff vernäht, den miss peperoni mir mal geschenkt hat. mit kreisen. ist schon klar, dass dieser beitrag auch noch bei der jahresparade der muster verlinkt werden wird, wa?

aber erstmal bei den dienstäglichen sammlungen:
creadienstag, dienstagsdinge & handmade on tuesday!

zum schluß möchte ich nochmal sagen: danke für die tolle nähaktion lieber e.! es war mir wirklich so eine freude! gerne wieder!

so ich setz mich mal wieder an die nähmaschiene - möchte noch was mit "A" nähen...

machts gut!
***
lisa*
***

1 Kommentar: