Dienstag, 24. Mai 2016

abschiedsgeschenke. ach.

ihr lieben,

dass in meinem freund_innen-kreis gerade viele in aufbruchstimmung sind, hatte ich ja beim letzten 7sachensonntag schon erzählt.
heute möchte ich zeigen was ich bisher zum abschied so verschenkt habe:

die liebe j. wird sich erstmal mit dem rad aufmachen. also gabs nen koffer gefüllt mit fahradflickzeug & dazu die passende monster-fahrrad-fahr-karte für sie:




der liebe e. hingegegen fährt mit dem vw-bus los. die fahrrad-liebe lässt sich aber auch hier bei genaueren hinsehen erkennen - sowohl auf dem kissen als auch auf der karte (-> fahrrad-webband für den nähkumpel):


ich finde es wirklich schön, etwas besonderes, selbstgemachtes zu verschenken. etwas was diejenigen begleitet auf ihren neuen wegen. 

ich werd euch vermissen. und hoffe auf ein wiedersehen. ach.

so weg von der wehmut, hin zu den linkpartys: creadienstag, hot & dienstagsdinge - here i am. und ganz neu für mich diesmal: die kissenparty bei steffi von tophill-kitchen-tour.

achja. die anleitung für das bulli-kissen gibts for free bei tula pink.

machts gut.
***
lisa*
***

Kommentare:

  1. so schöne Geschenke! Da freuen sich die Freundinnen sicher riesig.
    LG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, meine freund_innen haben sich wirklich sehr gefreut. das war mir dann auch eine riesen-freude! liebe grüße, lisa*

      Löschen
  2. Toll, wenn man etwas selbstgemachtes mit auf die Reise bekommt. Da werden die beiden bestimmt oft an dich denken.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen