Dienstag, 15. November 2016

kuschelfreund_innen-sew-along... ich habe angefangen...

ihr lieben,

wieder habe ich länger nix von mir hören lassen...
erst war ich recht lange unterwegs, dann kam ich heim und der verdammte sexist & rassist donald trump ist zum us-präsidenten gewählt worden, was mir die (blog-)laune ziemlich vermiest hat... und dann ist auch noch mein laptop kapputt gegangen... bah!

so kam es auch, dass ich den 2. termin des kuschelfreund_innen-sew-alongs verpasst habe. naja beantworte ich heute eben  sowohl die fragen des 2. termins:
Welche_r Kuschelfreund_in soll es werden? Ein Kuscheltier, eine Puppe oder doch ein Kissen?  Wen möchte ich beschenken? Genäht, gehäkelt oder gestrickt? Welcher Schnitt? Welcher Stoff/Wolle? Habe ich sonst alles beisammen, was ich brauche?
als auch die des 3. termins:
ich habe alles beisammen und kann endlich los legen! Oder, muss ich noch auf den Postboten mit der ersehnten Stofflieferung warten? Die Anleitung ist verständlich? Ich brauche noch Tipps?

wie im letzten jahr auch ist dem ganzen eine schwestern-warnung vorgeschaltet:
ACHTUNG! ACHTUNG! es geht hier um die weihnachtsgeschenke eurer kids...

letztes jahr gab es ja einen roboter für den neffen und eine nixe für die große nichte. kamen gut an die beiden! 
das die nixe (calypso von revoluzza) immer noch sehr gemocht wird kann ich auch mal an nem aktuellem foto belegen :)
(oh, schaut die zauberschöne gebastelte nixe der großen nichte! <3)

dieses jahr soll es eine solche für die kleine nichte geben. dafür vernähe ich stoffe aus meinem stoffschrank - habe also alles da, auch wenn ich noch nicht genau entschieden habe, welche stoffe ich nehmen werde...

den neffen sehe ich leider jetzt erstmal ne ganze weile nicht mehr (ach!), also habe ich seinen kuschel-kumpel schon letzte woche fertiggestellt, eingepackt und meiner schwester mitgegeben. 
mein neffe war ganz verliebt in die faulis für miss peperoni und mich, also war klar das es ein solches geben wird... es ist auch wieder zuckersüß geworden! das fertige fauli zeig ich jetzt natürlich noch nicht, aber ich schau mal nach nem bild von der entstehung... taadaa:
oh ich mag diesen gesichtsausdruck sehr! bei dem schnitt es sich übrigens um kuschel-faultier lazy von cosy things.

...und dann ist da noch die große nichte... da hab ich irgendwie noch gar keinen plan...
evtl. ein einhorn nach dem schnitt von aleksio.
hat das schon mal eine_r genäht und kann berichten ob es sehr aufwendig ist und welcher stoff sich gut eignet? 


soweit von mir heute. jetzt verlink ich mal bei mulle & muck und schaue was die anderen so machen.

machts gut.
***
lisa*
***

Kommentare:

  1. Das Fauli ist sehr cool! Zum Einhorn ... ich finde die Anleitungen bei Alexio immer toll und der Frottee meines Drachens war zwar eine Megasauerei, aber als Material hat er sich bewährt. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Ach sind das süße Kerle, finde ich echt klasse. Ein Einhorn nähen?? ja was die Mädchen auch immer so lieben *lach* bib sehr gespannt

    LG

    moni

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  3. faultiere finde ich auch supertoll! da bin ich mal gespannt, wie es fertig aussieht ganz LG aus dem nächtlichen Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  4. Um das Faultier schleich ich auch schon eine Weile rum. Mal sehen ob ich es mir nach deinem Finalen Post dann doch zulegen muss. ;o)

    Freu mich schon auf die Bilder

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Was für tolle Kuschelfreunde. Ich würde beide lieben.

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, der schaut so richtig schön bedröppelt drein. Da fallen einem gleich mit die Augen zu.
    VG Iris

    AntwortenLöschen