Freitag, 31. März 2017

freutag mit streichholzschachtel, geschenken und bullet journal

ihr lieben,

heute ist freutag... schon allein dehalb weil es mir langsam besser geht, nachdem ich nun länger krank war. deshalb auch wenig bloggerei von mir und wenig diy projekte... außer der streichholzschachtel der woche (...und einige polaroid blöcke, die ich dann die tage mal zeige...) 
dieses wochenthema lautet: "der wald steht schwarz und schweiget und aus den wiesen steiget der weiße nebel wunderbar".
...eine schöne textzeile und eine schöne kiste dazu:







es wird langsam wirklich voll auf dem regal... hm...

worüber ich mich diese woche auch sehr gefreut habe waren liebe menschen mit lieben grüßen und geschenken. ich hatte nämlich geburtstag. also ich hatte ja ehrlich gesagt schon schönere. krank am geburtstag ist echt fies.

aber schaut mal wie toll:
...geschenke! besonders hervorheben und empfehlen möchte ich das großartige buch rechts oben. das habe ich von der autorin herself mit lieber widmung geschenkt bekommen...wouhou...
und vom hannes strohkopp gabs u.a. ein kartentäschle, ein wunderschönes! yay, der doppelkopf-frühling kann kommen :)
...mr. ramone schenkte mir u.a. einen espressokocher. der hat auch dringendst gefehlt. und wie lustig: letztes jahr gabs von ihm ne teekanne :)
ich hab mich auch selbst beschenkt: schuhe, leggings und strümpfe von gudrun sjöden, ein stück zauberschöner quallen-jersey...
...und ein bisschen fancy bullet journal-stuff. 
das ist auch was worüber ich mich zur zeit freue. wie ich es damit endlich schaffe struktur in mein leben und alltag zu bringen.

ich hab jetzt seit letztem november ein bullet journal & mir persönlich hilft es voll und tut es voll gut. nicht zur neoliberalen selbstoptimierung und leistungssteigerung. sondern zum klarkommen :)

jetzt ist mein erstes bj voll und das obige startet nächste woche. nachdem das 1. ziemlich geschmiert und runtergerockert war, hab ich das 2. jetzt pinterest-mäßig aufgehübscht. ich feier es grad sehr, weiß aber auch noch nicht, wie lang ich das so machen kann/ will...grad ists gut. 
fast hätte ich euch noch ein paar fancy seitenlayouts aus meinem neuen bj gezeigt, aber ich brauch jetzt tee und pause. bei badarf kann ich das aber gerne mal machen...

so ich verlinke beim freutag und frau nahtlust und dann gibts tee...

machts gut.
***
lisa
***

Kommentare:

  1. Ach wie schön dieser schwarze wald ist. Ich finde, der ist dir sehr gut gelungen. Und zum Geburtstag gratuliere ich dann verspätet auch noch und schicke virtuelle Blumengrüße! Lass es dir mal gut gehen und komme wieder zu Kräften!
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe susanne,
      danke für die blumen :)
      liebe grüße, lisa

      Löschen
  2. Alles Gute nachträglich. Schön, dass es dir wieder besser geht, auch wenn das nicht pünktlich zum Geburtstag passiert ist.
    Über Innenansichten deines Bulletjournals würde ich mich sehr freuen. :)

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank liebe sabrina! und voll gut deine rückmeldung zum bullet journal, in meinem kopf steht der blogpost schon :)
      liebe grüße, lisa

      Löschen